FAQ – die wichtigsten Fragen und Antworten
Hier beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zum 103.7 UnserDing Skyrun
Falls Sie weitere Infos benötigen, senden Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wann/Wo findet der 100.7 UnserDing Skyrun statt?

Der 103.7 UnserDing Skyrun findet am 25.06.2016 in Saarbrücken statt.

Wann ist der Start?

Der Start beginnt um ab 11:00 Uhr bis 17:30 Uhr (Alle 30 Sekunden erfolgt ein Einzelstart)

Wo sind Start und Ziel?

Der Start befindet sich in der Diskontopassage und Ziel wird auf dem Dach des Diskontohochhauses sein. (Bahnhofstraße 31, vor Zara)

Welche Art von Lauf ist der 103.7 UnserDing Skyrun?

Der 103.7 UnserDing Skyrun ist ein Treppenlauf, der 13 Etagen und 266 Stufen beinhaltet.
Streckenlänge: 208,46 m
Höhenmeter: 47,13 m

Welche Läufe und welche Altersbeschränkungen gibt es?

Der Lauf startet ab der Altersklasse U 16.

Was versteht man unter dem Team Lauf?

Ein Team besteht aus 2 Personen, die bei der Anmeldung bereits als Team unter einem Teamnamen gemeldet werden. Wer als Team gemeldet ist,
kommt nicht in die Einzelwertung.

Welche Wertungen gibt es?

Einzelwertung: U16 (w/m), U18 (w/m), Frauen und Männer
Teamwertung: Frauenteam, Männerteam und Mixteam
Feuerwehrwertung: Bestes Team

Wie funktioniert die Teamwertung?

Gezählt wird die Zeit des letzten Teamläufers. Ein Team soll gemeinsam das Ziel durchlaufen.

Was kostet die Teilnahme?

Einzelwertung: 5 €
Teamwertung: 9 €
Feuerwehr: kostenlos

Bin ich nach der Anmeldung sofort in der Starterliste?

Ja. Der Geldbetrag wird vom Konto abgebucht. Sollte die angegebene Bankverbindung falsch oder das Konto nicht genügend gedeckt sein, gilt die Anmeldung als ungültig und der Teilnehmer wird von der Starterliste entfernt.

Gibt es ein Teilnehmerlimit?

Ja. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 700 begrenzt. Wenn das Teilnehmerlimit erreicht ist, wird die Anmeldung geschlossen.

Wann ist Meldeschluss?

Information folgt.

Besteht die Möglichkeit der Nachmeldung?

Ja, wenn das Teilnehmerlimit bis dahin nicht erreicht wurde.
Nachmeldegebühren werden keine erhoben. Nachmeldungen sind am Tag der Veranstaltung (25.06.2016) von 10-17 Uhr vor Zara, Bahnhofstraße 31Saarbrücken, möglich.

Startnummernausgabe?

Die Ausgabe der Startnummern erfolgt am:
25.06.2016 von 10- 17 Uhr

Besteht die Möglichkeit der Ummeldung/Abmeldung?

Eine Abmeldung ist nicht möglich. Bei Nichtantreten wird die Startgebühr nicht zurückerstattet.
Eine Ummeldung ist ebenfalls nicht möglich.

Welche Voraussetzungen benötige ich für den 103.07 UnserDing Skyrun?


Zu beachten ist die erhöhte Herz- und Kreislaufbelastungen.

Welche sonstigen Regeln gelten beim 103.7 UnserDing Skyrun?

Das Verlassen der Strecke, unfaires oder unsportliches Verhalten führt zur Disqualifikation. Unkenntlichmachung, Abknicken oder Abreißen der Startnummer führt zur Disqualifikation. Das führen mehrerer Chips (Zeitmessung) pro Teilnehmer während des Laufs führt zur sofortigen Disqualifikation. Das Mitführen/Benutzen von i-Pods/MP3-Playern und ähnlichen Geräten ist nicht erlaubt und kann zur Disqualifikation führen. Das medizinische Personal an der Strecke ist berechtigt, Teilnehmer mit Anzeichen von Verletzungen und/oder Erschöpfung aus dem Rennen zu nehmen. Den Anweisungen des Streckenpersonals und der Sanitäter ist unbedingt Folge zu leisten.

Sind i-Pods/MP3-Player erlaubt?

Nein. Das Mitführen/Benutzen von i-Pods/MP3-Playern und ähnlichen Geräten ist nicht erlaubt und kann zur Disqualifikation führen.

Wo kann ich parken?

In unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort befindet sich das Parkhaus hinter dem Staatstheater (Zufahrt Am Stadtgraben/Schillerplatz, bzw. verlängerte Bleichstraße), sowie das Parkhaus am Rathaus (Zufahrt über Großherzog-Friedrich-Straße/Kaltenbachstraße). Darüber hinaus befinden sich auf der gegenüberliegenden Saarseite in der Franz-Josef-Röder-Straße sowie in den angrenzenden Straßen Parkmöglichkeiten. Das Parken in den Parkhäusern erfolgt auf eigene Kosten der Teilnehmer.
Bitte halten Sie sich beim Parken in den umliegenden Straßen an die StVO.